Protein- Kuchen

Zutaten:

50g Dinkelhaferflocken
50g. Haferflocken
15g Chia Samen
2 Eier im Ganzen
3 Eiweiß
500g Topfen mager
10g Hanfprotein
5g Reisprotein
5g Maca
Zimt
~300g Beeren oder Obst (Bananen, Äpfel)
Zum Süßen Agaven Dicksaft oder Ahorn Sirup

Zubereitung:
Haferflocken, Chia Samen, die zwei Eier, den Topfen und das Protein+Maca in eine Schüssel geben und unterrühren (mit einem Löffel). Eiweiß zu Eischnee schlagen und dann der Masse beimengen. Zimt wird für den Geschmack verwendet. Das Obst zu Massen hinzufügen und nochmals gut durchrühren, wenn es zu wenig, süß ist, dann kann man mit etwas Agaven Dicksaft oder Ahorn Sirup für mehr Süße sorgen.
Die komplette Masse, dann in eine Auflaufform geben und bei 180°Grad 60min backen, bis der Kuchen schön Gold/Braun ist.

Facts:
Der Gesamte Kuchen kommt auf 1200- 1350kcal je nach dem welches Obst ihr verwendet. Ich kann euch die Variante mit den Beeren empfehlen, aber probiere es einfach selbst aus.
Der komplette Kuchen hat einen Eiweißgehalt von ~120g, Kohlenhydratgehalt von ~100-160g und einen Fettgehalt von 20g