RYB KITCHEN- Hauptgang mit Energie

Heute gibt es eine feine Portion Energie für den Nachmittag!

Kichererbsen Spirelli & Roggen Bandnudeln mit frischem Lachs

Zutaten:
125g frischer Lachs
150g Kichererbsen Spirellis
50-70g Roggen Bandnudeln
1 Paprika frisch
1 Tomatensauce Dose/ Gals
Kräuter
Zwiebel

Zubereitung:
Zu Beginn stelle ich einen großen Topf mit Wasser auf und warte bis das Wasser kocht. In der Zwischenzeit stelle ich einen kleineren Topf für die Sauce mit etwas Olivenöl auf den Herd.
Dann schneide ich den Zwiebel und brate ihn in der kleinen Pfanne kurz an. Den Lachs kurz unter warmen Wasser abspülen und mit etwas Küchenpapier abtupfen. Anschließen wird der Lachs in kleine Stücke geschnitten und dann in den kleinen Topf gegeben und mit dem Zwiebel noch etwas angebraten.
In der Zwischenzeit wasche und schneide ich den Paprika in kleine bis mittelgroße Stücke, diese kommen dann in den Topf zum Lachs. Lachs und Paprika noch kurz gemeinsam anschwitzen und dann die Tomatensauce beimengen.
Nun kocht das Wasser für die Nudeln sicher schon, bevor die Nudeln in das Wasser kommen, gebe ich noch einen Löffel Salz in das Wasser. Jetzt können die Nudeln ins Wasser (Achtung bei zwei verschiedenen Nudel gibt es unterschiedliche Garzeiten)
Die Sauce währenddessen köcheln lassen und mehrmals umrühren. Eventuell noch Würzen mit Salz, Pfeffer und Kräuter.
Wenn du Nudeln fertig sind („Al dente“), das Wasser abgießen.
Anschließen alles lecker und schön anrichten.

Viel Spaß beim Nachkochen… langsam genießen!